Die 10 Gebote (die wir als krasser als die in der Bibel empfinden, aber Leben und Leben lassen wenn ihr wisst wie wir meinen)

Im Rahmen der 16. Folge haben wir hier eine kleine Überarbeitung der 10 Gebote erstellt. Enjoy!

  1. Handle im Sinne des Utilitarismus. Jedes Gebot sollte im Sinne des Utilitarismus gebrochen werden können.
  2. Jeder darf sich frei fühlen zu glauben an wen er will, solange er damit mehr Freude als Leid in dieser Welt erzeugt.
  3. Verhalte dich fair gegenüber allen Lebewesen.
  4. Nimm Argumente nur als die Wahrheit an, wenn sie für dich logisch nachvollziehbar sind. Deine Logik ist gleichwertig der eines anderen.
  5. Du sollst nicht töten.
  6. Nimm Kritik als Geschenk an. Erkläre deine Meinung nicht für absolut. Überprüfe und sei kritisch.
  7. Genieße dein Leben. Strebe eine gute Work – Life – Balance an.
  8. Befolge dein Bedürfnis, dich als Kraft im “Wärmestrom der menschlichen Geschichte” zu verorten.
  9. Abonniere den Shrinking Thinking Podcast und Instagram
  10. Plan deine Gebote besser, sodass es 10 sind.